Aktuelles


Die Recherche nach bestehendem Wissen ist der erste Schritt

zur Gestaltung neuer Lösungen.

unbekannt


Bewegter Stadtspaziergang der TSG Backnang 2019

Ein tolles Projekt, das sich aus dem Aktionstag der TSG anlässlich des Weltalzheimertages 2018 entwickelt hat. 

Download
Bewegter Stadtspaziergang
Flyer Demenz Stadtspaziergang (003).pdf
Adobe Acrobat Dokument 287.1 KB

 

Warum Bewegung so wichtig für unser Gehirn ist!

Bewegung sorgt zum einen z. B. beim  Muskelauf-bautraining für die Produktion von neuen Nervenzellen und Nervenzellverbindungen und zum anderen für "Ruhe" in den Denkbereichen unseres Kopfes beim Ausdauertraining. "Schlaulaufen"  ist ein toller Artikel des Spiegels vom Nov. 2015, der diese Vorgänge eindrucksvoll und verständlich beschreibt und den es sich lohnt zu lesen!

 

 

Download
Spiegel-ArtikelSchlaulaufen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Sport für Menschen mit Demenz

 

Tolle Praxisbroschüre des Behinderten- und Rehasportverbandes Nordrhein-Westfalen - für Übungsleiter und Leiter von Seniorengruppen mit kognitiven Einschränkungen.

Download
demenz-praxisbroschuere-2016-02-web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Schulung für Leiter/innen von Bewegungsgruppen 60+

am 18. und 19. November 2016 in Reutlingen

 

Die Altenhilfefachplanung des Landratsamt Reutlingen bietet seit 2014  bereits zum vierten mal eine kostenlose zweitägige Schulung in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Beratungsstelle des DRK Reutlingen und des Schwäbischen Turnerbundes Stuttgart an, um Leiter/innen von Bewegungsgruppen 60+  aus dem Landkreis Reutlingen für das Krankheitsbild Demenz zu sensibilisieren und Hilfestellungen für den Umgang und das Training mit Menschen mit kognitiven Einschränkungen bzw. beginnender Demenz in bestehenden Sport- und Bewegungsgruppen zu geben.

 


Fachtagung "Nachhaltiger Turn- und Sportverein" am 3.6.2016 im SpOrt Stuttgart

 

Der Schwäbische Turnerbund veranstaltet im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg eine Fachtagung "Nachhaltiger Turn- und Sportverein". Die Teilnahme ist mit bis zu drei Personen pro Verein/Institution kostenlos. Weitere Infos inkl. Flyer und Anmeldung: hier klicken